Matrix-Rhythmus-Therapie

Schulmedizin im 21.Jahrhundert
Eine neue Therapie gegen Schmerzen und Bewegungseinschränkungen.
Die Matrix-Rhythmus-Therapie lindert Schmerz und heilt.

Wie funktioniert die Behandlung?

Unsere Körperzellen schwingen rhythmisch – solange sie gesund sind.
Funktioniert dies nicht mehr richtig, kommt es in der Matrix – das ist die Zellumgebung – zur Verlangsamungen und Stauungen.
Dadurch können die betroffenen Körperpartien zum einen nicht mehr ausreichend versorgt werden, zum anderen können Giftstoffe nicht abtransportiert werden.
Zunächst entstehen leichte Irritationen, die der Patient kaum wahrnimmt.
Bald kommt es jedoch zu ernsthaften – und vor allem schmerzhaften – Störungen,
die sich nach und nach auf das gesamte Muskel-, Knochen-, Knorpel-, Gefäß- und
Nervengewebe auswirken können.

Diesen Prozessen wirkt die Matrix-Rhythmus-Therapie entgegen.
Das Therapiegerät mit einem speziell geformten Resonator erzeugt mechanische Schwingungen analog den körpereigenen, die vor allem die Skelettmuskulatur und das Nervensystem sanft harmonisch anregen.
Dadurch normalisieren sich die Stoffwechselprozesse in kurzer Zeit.
Eine Heilung und Regeneration wird eingeleitet.

Wo wurde die Therapie entwickelt?

Die Matrix-Rhythmus-Therapie ist eine aus der zellbiologischen Grundlagenforschung der Universität Erlangen,Deutschland, entwickelte Behandlungsform.
Mit Hilfe der Vital-Video-Mikroskopie entdeckten die Forscher eine neue Welt der
physikalischen Therapiemöglichkeiten.
Mehr Informationen kann man auf www.marhythe-systems.de nachlesen.

Was läßt sich behandeln?

Bei folgenden Indikationen wird die Matrix-Rhythmus-Therapie in den
Unterschiedlichen medizinischen Fachgebieten bereits angewendet:

  • Akute und chronische Schmerzen
  • Beschleunigung der Nervenregeneration
  • Abbau von Schwellungen
  • Dehnbarkeit z.B. Spitzfuß, Narben, Verwachsungen, Kontrakturen
    Verspannungen, Spastik, Kapselfibrose
  • Beschleunigung der Regeneration bei Erkrankungen des chronisch-degenerativen Formenkreises wie z.B. Rheuma, Fibromyalgie, Osteoporose oder Arthrose
  • Wiederherstellung des feinen Gefäßsystems
marhythe-copyright-schulter
marhythe-copyright-knie
marhythe-copyright-bein
Buche deinen Termin via BOKA DIREKT

Bei der Buchung oder Abbuchung via BOKA DIREKT wird automatisch eine Buchungsbestätigung an deine e-mail Adresse geschickt. Wenn du diese Bestätigung nicht bekommst, dann wurde die Buchung oder Abbuchung nicht durchgeführt. Du kannst bei Unklarheiten gerne eine SMS oder eine E-mail an mich schicken.